Help about the use of www.test4u.eu site.

  1. Benutzer hinzufügen

    1. Benutzerrollen

  2. Gruppe (Klasse) anlegen

    1. Schüler einer Gruppe (Klasse) hinzufügen

  3. Zeit - Modul zuweisen

  4. Zeit pro Modul kaufen

  5. Statistiken

    1. Schülerstatistiken

    2. Gruppenstatistiken

    3. Medaillen

  6. Berichte

    1. Diagramme


Benutzer hinzufügen

Um der Schule einen Benutzer hinzuzufügen, soll man folgende Schritte vornehmen:

Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Einloggen, die sich ganz oben auf der Seite befindet.
Klicken Sie dann in der Startseite der Verwaltungskonsole (Control Panel) auf den Link Klicken Sie hier, um Schüler hinzuzufügen wie es unten abgebildet wird.
help image
Als Nächstes soll man die Benutzerdaten im folgenden Formular eintragen.
help image
Ins Feld Benutzername geben Sie den gewünschten Benutzernamen ein.
Ins Feld Passwort geben Sie das Passwort des Benutzers ein, indem Sie bei der Eingabe auf den Status der Feststelltaste bzw. auf die Sprachanzeige an der Taskleiste achten.
Bestätigen Sie das Passwort im nächsten Formularfeld, indem Sie wieder auf den Status der Feststelltaste bzw. auf die Sprachanzeige an der Taskleiste achten.
Geben Sie dann die E-Mail-Adresse des Benutzers ein.
In die zwei nächsten Felder geben Sie den Vor- und Nachnamen des Benutzers ein.
Achten Sie bitte darauf, dass das Passwort, die E-Mail-Adresse, der Vor- und Nachname erforderliche Felder sind; deshalb werden sie mit einem Sternchen kennzeichnet. Zum Hinzufügen eines Benutzers müssen alle Felder ausgefüllt sein.
Ins Feld Geburtsdatum geben Sie das Geburtsdatum des Schülers ein und
ins Feld Handy(Mobiltelefon) geben Sie seine Handynummer ein.
Tragen Sie ins erste Kästchen der Telefonnummer Ihre Landesvorwahl ein.
Die Handynummer kann zum Versenden von automatischen SMS-Massennachrichten benutzt werden; dadurch können Sie Schülern Infomaterial über neue Gruppen (Klassen) senden, sich werben, Schülern zum Geburts- bzw. Namenstag gratulieren oder sie über wichtige Ereignisse informieren.
Im Feld Geschlecht wählen Sie zwischen Männlich und Weiblich aus.
Im Feld Sprache wählen Sie die Sprache für Ihre Verwaltungsumgebung aus.
Die Auswahlliste Benutzerrolle wird unten detailliert präsentiert. Im Beispiel des Bildes ist die Rolle des Schülers ausgewählt worden.
Im Feld Zeitzone und Land wählen Sie die Daten aus, die Ihrem Wohnort entsprechen.
Um ein Foto des Benutzers hinzuzufügen, können Sie eine Datei von beliebiger Größe verwenden, aber die beste Größe wäre die von 74x88 Pixel.
Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Taste Select File (Datei wählen) und ein Navigationsfenster wird geöffnet; von hier aus können Sie die gewünschte Bilddatei von der Festplatte Ihres Computers auswählen.

Das Status-Kästchen mit der Beschriftung nicht aktiv können Sie dazu benutzen, um anzuzeigen, dass ein Benutzer zu dieser Zeit nicht aktiv ist bzw. dass er keinen Kurs mehr in Ihrer Bildungsanstalt besucht.
Um das alles zu speichern, vergessen Sie bitte nicht, auf die Schaltfläche Hinzufügen am unteren Bereich des Formulars (grüner Pfeil im vorigen Bild) zu klicken.
Zurück





Benutzerrollen

Im Formular Benutzer hinzufügen
help image
gibt es eine Auswahlliste mit dem Namen Benutzerrolle.
help image
  • Benutzer/Schüler: Es handelt sich um den Schüler. Wenn er sich bei seiner Verwaltungskonsole (Control Panel) anmeldet, darf er nur seine eigenen statistischen Daten, seine zugewiesenen Zeiten sowie die verbleibende Zeit überprüfen.

  • Sekretariatspersonal: Es handelt sich um die Angestellten der Schule, die sich mit organisatorischen Fragen und Verwaltungsthemen beschäftigen. Sie dürfen eine allgemeine Übersicht der Benutzer bzw. der Übungsstunden der Schule schauen. Sie sind ebenfalls die einzigen Personen, außer dem Administrator, die Schüler, Lehrer und Gruppen (Klassen) hinzufügen bzw. entfernen können. Sie können auf die Berichte und die allgemeinen statistischen Daten der Schule zugreifen. Sie können NICHTS kaufen, z. B. Übungsstunden.

  • Lehrer: Diese Rolle wird den Lehrern der Schule zugewiesen. Der Lehrer darf alle seine Gruppen (Klassen), sowie die dazugehörigen Daten und Statistiken überprüfen, aber er darf keine Schüler hinzufügen bzw. löschen. Er kann nämlich nur den Fortschritt der Schüler seiner Gruppen (Klassen) überprüfen.

  • Administrator: Dem Administrator stehen alle Optionen der Verwaltungskonsole (Control Panel) zur Verfügung. Er ist die einzige Person, die Rollen zuweisen, Anschaffungen machen (z.B. SMS) und Module für Benutzer Sekretariatspersonal bzw. Lehrer) aktivieren darf.

    Falls Ihre Bildungsanstalt einen Weihnachtsgruß an seinen Schülern senden möchte, dann kauft der Administrator die SMS-Nachrichten und anschließend aktiviert er das SMS-Modul für einen Benutzer. Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass dieser Benutzer entweder zum Sekretariat oder zum Lehrpersonal gehören soll. Dieser Benutzer kann dann die SMS-Nachrichten an seinen Schülern senden.
Zurück





Gruppe (Klasse) anlegen

Es ist sehr wichtig, eine Gruppe (Klasse) anzulegen. Man kann auf statistische Daten zugreifen, durch die man eine allgemeine Übersicht auf den Fortschritt der Schüler einer Gruppe (Klasse) bekommt und seine Bildungsaufgabe effizienter gestalten kann.
Um eine Gruppe (Klasse) anzulegen, soll man folgende Schritte vornehmen:

Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Einloggen, die sich ganz oben auf der Seite befindet.
Klicken Sie dann in der Startseite der Verwaltungskonsole (Control Panel) auf den Link Klicken Sie hier, um Gruppen (Klassen) anzulegen wie es unten abgebildet wird.
help image
Füllen Sie dann folgendes Formular aus:
help image
Geben Sie ins Feld Gruppenname den gewünschten Namen ein und wählen Sie im Feld Gruppen Typ die Option Gruppe (Klasse) ein.
(Diese zwei Felder sind erforderlich zum Anlegen einer Gruppe (Klasse))
Beim Feld Gruppen Typ stehen Ihnen auch weitere Optionen zur Verfügung (z. B. Privatunterricht, Seminare usw.), durch die Sie die Dienstleistungen Ihrer Bildungsanstalt besser organisieren können.
Wählen Sie das Anfangs- bzw. das Enddatum der Gruppe (Klasse) aus und geben Sie die entsprechenden Unterrichtsstunden ein.
Im Feld Kommentare können Sie sonstige Bemerkungen über die Gruppe (Klasse) notieren.
Markieren Sie das Kästchen Show Statistics (Statistische Daten anzeigen), wenn die statistischen Daten für eine Gruppe (Klasse) auf den Bildschirmen der betroffenen Schüler angezeigt werden sollen.
In einem solchen Fall soll es auf dem Bildschirm der Schüler dieser Gruppe (Klasse), während es auf TEST4U geübt wird, folgendes Bild angezeigt werden.
help image
Da werden die Leistungen aller Schüler der Gruppe (Klasse) angezeigt. Mehr über dieses Bild und die statistischen Daten, die TEST4U bietet, können Sie hierlesen.

Um die angelegte Gruppe (Klasse) zu speichern, sollen Sie auf die Schaltfläche Gruppe anlegen klicken.
Beim nächsten Schritt sollen Sie Schüler in die Gruppe (Klasse) hinzufügen.

Zurück





Schüler der Gruppe (Klasse) hinzufügen

Nach dem Anlegen der Gruppe (Klasse) wird die Verwaltungskartei der Gruppe (Klasse) mit den dazugehörigen Schülern angezeigt. Da Sie vor einigen Minuten die Gruppe (Klasse) angelegt haben, gibt es noch keine Schüler in ihrer Tabelle.
help image
Am oberen Teil dieser leeren Tabelle finden Sie den Link Schüler der Gruppe (Klasse) hinzufügen (Sehen Sie den grünen Pfeil auf dem vorigen Bild), auf das Sie klicken sollen.
Eine Liste mit allen Schülern Ihrer Schule erscheint.
help image
Klicken Sie auf die Schaltfläche (+) links neben dem Schüler, um ihn in die Gruppe (Klasse) hinzuzufügen.
Ins Textfeld, das sich über der Liste befindet können Sie einen Teil des Namens des Schülers eingeben und wenn Sie auf die Lupe search rechts klicken, diesen Schüler anzeigen.
Dadurch wird die Auswahl leichter, besonders wenn die Anzahl Ihrer Schüler sehr groß ist.
Jeder Schüler, der der Gruppe (Klasse) hinzugefügt wird, wird automatisch von der Liste gelöscht.
Nach der Auswahl klicken Sie auf ΟΚ (Sehen Sie den grünen Pfeil auf dem vorigen Bild).

Sie gelangen zurück zur Liste mit den Schülern, die sich in der Verwaltungskartei der Gruppen (Klassen) befindet; in der Tabelle werden jetzt die ausgewählten Schüler angezeigt.
VORSICHT !!! Das Hinzufügen der Schüler ist noch nicht abgeschlossen. Das erfolgt erst nur, wenn Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken (Sehen Sie den grünen Pfeil auf dem vorigen Bild).
help image
Natürlich kann man zu jeder Zeit Schüler in die Gruppe (Klasse) hinzufügen bzw. löschen.
In der Startseite der Verwaltungskonsole (Control Panel) klicken Sie auf die Kartei Gruppen, um zur Liste mit Ihren Gruppen (Klassen) zu gelangen. Wählen Sie aus dieser Liste die Gruppe (Klasse) aus, der Sie Schüler hinzufügen möchten (Sehen Sie das folgende Bild).
help image
Klicken Sie auf den Link Schüler (Sehen Sie den grünen Pfeil auf dem nächsten Bild)...
help image
... und gleich soll die Liste mit den Schülern der Gruppe (Klasse) erscheinen.
help image
Fügen Sie sie so hinzu, wie es bereits erwähnt worden ist (Sehen Sie den grünen Pfeil auf dem vorigen Bild).
Löschen Sie sie, indem Sie auf delete links neben ihrem Namen auf der Kartei Gruppen und unter dem Abschnitt Schüler klicken.
Zurück





Zeit - Modul zuweisen

Die Schüler können die Anwendung TEST4U benutzen, nachdem ihnen Übungszeit pro Modul zugewiesen wird.
Damit ein Schüler zum Beispiel auf der deutschen Version von Windows üben kann, sollen Sie ihm von vornherein Übungsstunden für das Windows-Modul zugewiesen haben.
Falls es für dieses Modul keine Übungsstunden gibt, die zugewiesen werden können, brauchen Sie Übungsstunden zu kaufen.
Um einem Schüler einer Gruppe (Klasse) ein Modul und Übungsstunden zuweisen zu können, nehmen Sie folgende Schritte vor:

Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Einloggen, die sich ganz oben auf der Seite befindet.
Navigieren Sie zur Kartei Gruppen und wählen Sie aus der Liste die gewünschte Gruppe (Klasse) aus.
help image
In der Hauptkartei der Gruppen klicken Sie auf den Link Schüler.
Eine Liste mit Schülern erscheint.
help image
Wählen Sie den gewünschten Schüler, indem Sie auf seinen Vornamen oder Nachnamen klicken.
help image
Sie können hier auch über die Kartei Benutzer Management der Startseite der Verwaltungskonsole (Control Panel) gelangen und dann den gewünschten Schüler auswählen. Diese Weise mag zwar leichter sein, kann aber je nach Anzahl der Schüler zeitaufwendiger werden, besonders wenn Sie nicht sicher sind, zu welcher Gruppe (Klasse) der Schüler gehört.


Das folgende Formular (Bild) erscheint:
Wählen Sie aus der Liste Produktauswahl das gewünschte Modul aus, für das Sie dem ausgewählten Schüler Zeit zuweisen möchten.
Fügen Sie ins Feld Stunden die Übungsstunden ein, die Sie ihm für das ausgewählte Modul zuweisen möchten.
Ins Feld Ende geben Sie das Enddatum der dem Schüler zur Verfügung stehenden Stunden,
und zum Schluss klicken Sie auf die Schaltfläche Zeit zuweisen, um ihm Zeit zuzuweisen.
Wie abgebildet sind dem Schüler 5 Stunden zum Modul TEST4U Microsoft Windows (DE) zugewiesen, die ihm bis zum 9.11.2013 zur Verfügung stehen sollen.

help image

Beachten Sie, dass man eine Zuweisung spätestens bis zu 24 Stunden seit der ersten Zuweisung bearbeiten kann. Ab diesem Zeitpunkt ist keine Änderung möglich.

Gleich unter dem Zuweisungsformular auf der Tabelle mit der Überschrift Zuweisungsgeschichte wird Ihre neue Zuweisung samt allen früheren Zuweisungen, falls vorhanden, angezeigt.
help image
Am Ende der Seite, werden auf der Tabelle mit dem Titel Verfügbare Stunden, die den Schülern zugewiesen werden können, die Module und die verfügbaren Stunden angezeigt, die anderen Schülern zugewiesen werden können sowie der Zeitraum dieser Verfügbarkeit.

Auf dem folgenden Bild ist noch ein Beispiel zu sehen.
help image
Bei der zweiten Zuweisung hat der Schüler 8 Minuten und 5 Sekunden von den verfügbaren 10 Stunden verbraucht und noch ist diese Zuweisung nicht zu Ende, wie es von ihrem Status erkennen lässt.
Bei der nächsten Zuweisung jedoch bemerkt man Folgendes: Obwohl dem Schüler 11 Stunden zugewiesen worden sind, hat er nur 1:28:03 verbraucht und hat tatsächlich 9,5 Stunden verloren.
Zurück





Zeit pro Modul kaufen

Der Betrieb von TEST4U erfolgt auf der Grundlage der Zeitteilung pro Modul an Schülern.
Deshalb soll es in Ihrer Schule verfügbare Zeit für jedes Modul geben, so dass Sie sie Ihren Schülern teilen können.
Um zum Beispiel 5 Stunden dem Schüler A zum Üben aufs griechische Microsoft Word zuweisen zu können, sollen Sie, als Schule, von vornherein 5 Stunden fürs griechische Microsoft Word (GR) schon gekauft haben.

Um Zeit zu kaufen, soll man folgende Schritte vornehmen:

Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Einloggen, die sich ganz oben auf der Seite befindet.
Klicken Sie dann in der Startseite der Verwaltungskonsole (Control Panel) auf den Link Kaufen Sie Produkte, die Sie ihren Schülern bieten werden, indem Sie hier klicken wie es im Folgenden abgebildet wird (Sehen Sie den grünen Pfeil).
help image
Alternativ können Sie zur Kartei E-Shop der Verwaltungskonsole (Control Panel) navigieren.
In der Kartei E-Shop wählen Sie das gewünschte Produkt aus. Im konkreten Fall geht es um TEST4U.
help image
Gleich werden die entsprechenden Produkte angezeigt. Wählen Sie das gewünschte Produkt aus.
Wählen Sie zum Beispiel Libre Office Writer (GR) aus, d. h. die griechische Version (grüner Pfeil auf dem folgenden Bild).
help image
Erwähnenswert ist, dass jedes Produkt in verschiedenen Sprachen angeboten wird. Jede Sprache gilt als ein verschiedenes Produkt. Wenn man z. B. Zeit sowohl für die griechische als auch für die englische Version von Microsoft Word kaufen möchte, sollte man Zeit für beide Produkte kaufen. Es ist nämlich unmöglich, Zeit nur für die griechische Version zu kaufen und dann sie auch für die englische Version zu verwenden.
Auf der nächsten Seite wählen Sie die Stunden (in diesem Beispiel 10 Stunden), die Sie für das ausgewählte Produkt kaufen möchten sowie die Dauer, für die es verfügbar sein soll (in diesem Beispiel 1 Monat).
help image

VORSICHT! Nach Ablauf der ausgewählten Zeitdauer (in diesem Beispiel 1 Monat) und falls die gekaufte Zeit noch nicht beendet worden ist, geht die übrig gebliebene Zeit verloren und kann nicht wiederhergestellt werden.
Klicken Sie dann auf die Schaltfläche In den Warenkorb, durch die Sie zu Ihrem Korb gelangen können.
help image
Klicken Sie da auf die Schaltfläche zur Kasse gehen , um Ihren Kauf abzuschließen.
Falls Sie weitere Produkte kaufen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter kaufen, wählen Sie die gewünschten Produkte aus und kaufen Sie alles zusammen.

Falls Sie über einen Gutschein verfügen, fügen Sie ihn ZUNÄCHST ins Feld Gutschein ein, klicken Sie auf die Schaltfläche Gutschein benutzen und DANN klicken Sie auf die Schaltfläche zur Kasse gehen.

Zurück





Statistiken

Die statistischen Daten gelten wohl als das wichtigste Tool eines Lehrers zur Überwachung vom Fortschritt seiner Schüler. TEST4U bietet eine große Auswahl an statistischen Daten; einige davon werden im Folgenden vorgestellt.

  1. Schülerstatistiken

  2. Gruppenstatistiken

  3. Medaillen






Schülerstatistiken

Jedes mal wenn ein Schüler auf TEST4U übt, werden die Unterkategorien, bei denen er geübt hat (z. B. Word-Tabellen), die Übungszeit und seine Leistung registriert. So können der Lehrkoordinator, der Lehrer, der Schüler und sogar die Eltern des Schülers über seine Leistung informiert werden.

Um die statistischen Daten eines Schülers genauer zu überprüfen, nehmen Sie folgende Schritte vor:

Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Einloggen, die sich ganz oben auf der Seite befindet.
Wählen Sie dann die Kartei Benutzerverwaltung von der Verwaltungskonsole (Control Panel) aus.
In Ihrem Bildschirm erscheint eine Liste mit den Benutzern Ihrer Schule. Klicken Sie auf den Schüler, dessen statistischen Daten Sie überprüfen möchten.
help image
Als Nächstes wird folgende Seite angezeigt.
Wenn man auf den Link TEST4U-Ergebnisse klickt, kann man sich alle Ergebnisse dieses Benutzers ansehen.
help image
Hier können Sie den Pfad (nämlich das Produkt/Software/Modul/Träger) , die Unterkategorie des Tests, die Benotung des Benutzers, die gebrauchte Zeit und zum Schluss das Datum vom Test überprüfen.

Auf dem folgenden Bild, zum Beispiel,
auf der siebten Zeile der Tabelle sieht man
dass der Schüler einen Test im Hauptprodukt,
in der Software Libre Office,
im Modul Writer,
im Träger TEST4U und
in der Unterkategorie Kopieren - Einfügen abgeschlossen hat.

Seine Benotung war 85,71% und der Test wurde in 2 Minuten und 43 Sekunden abgeschlossen. Der Test wurde am 09.07.2013 um 17:09 abgeschlossen.

help image
Über der Tabelle mit den Ergebnissen gibt es die Möglichkeit, die Ergebnisse zu filtern, indem Sie Datum, Produkt, Software, Modul, Träger oder Unterkategorie auswählen. Wählen Sie nur aus der entsprechenden Liste aus und klicken Sie auf Filtern. filter
Über die Filteroptionen gibt es auch die Option Alle Tests oder nur die Beste Leistungen anzuzeigen.
Dadurch kann man nützliche Schlussfolgerungen über die Unterkategorien, in denen der Schüler übte, über seine Erfolgsquote, über die Zeit, die er bis zum Abschluss der Übung brauchte usw. ziehen. Ebenfalls kann man leicht feststellen, dass dieser Schüler Probleme in der Unterkategorie Tablatoren hat. Seine Quote (Note) ist nur 38,46%. Klickt man auf seine Quote (Note) in der Unterkategorie Kopieren - Einfügen, die mit 85,71% bewertet worden ist, erscheint folgendes Bild, wo man genau überprüfen kann, auf welche Frage er falsch geantwortet hat.
help image


Zurück





Gruppenstatistiken

Man kann einige sehr interessanten statistischen Daten pro Gruppe (Klasse) überprüfen. Wählen Sie in der Startseite der Verwaltungskonsole (Control Panel) die Kartei Gruppen aus.
Wählen Sie aus der angezeigten Liste die gewünschte Gruppe (Klasse) aus.
help image
Klicken Sie dann auf den Link TEST4U-Statistiken.
help image
Dann erscheint folgendes Bild, auf dem eine Übersicht aller Schüler der Gruppe (Klasse) sowie ihre Ergebnisse nach Unterkategorie angezeigt wird.
help image
Auf dieser Tabelle wird der Fortschritt jedes Schülers angezeigt. Es ist ersichtlich, dass Lampropoulos Dimitris, Lampropoulos Stelios und Lampropoulou Vasiliki sehr gut abschneiden. Ihre meisten Leistungen liegen um 100% (grüner Punkt), nur wenige liegen über 75% (orangefarbener Punkt), während keine Leistung unter 75% liegt (roter Punkt). Es soll jedoch darauf hingewiesen werden, dass Lampropoulos Dimitris den ersten Test noch nicht abgeschlossen
Im Gegensatz zu den anderen Benutzern schneidet Lampropoulos Menelaos nicht so gut. Er hat keine Leistung um 100% und hat nur 2 orangefarbene Leistungen (>75%). Seine restlichen Benotungen liegen in roter Farbe (<75%).
Die Zahlen (01, 02, 03, 04 usw.) auf der Tabelle entsprechen den Unterkategorien (Kopieren - Einfügen, Tabellen usw.). Verschieben Sie die Maus daraufhin und sofort erscheint in einem Pop-up-Fenster eine Beschreibung der Unterkategorie. Auf dem Bild wurde die Maus auf die Zahl 01 der Tabelle verschoben und dann wurde die Beschreibung der Unterkategorie Die ersten Schritte angezeigt.
help image
Zurück





Medaillen

Die Medaillen werden dem Schüler verliehen, der einen Test in einer Unterkategorie mit der besten Benotung und Zeitabgeschlossen hat, im Vergleich zu den anderen Schüler der selben Gruppe (Klasse), der Schule oder im Vergleich zu allen Schülern, die weltweit den selben Test abgeschlossen haben. Um die Medaillen eines Schülers zu sehen, nehmen Sie folgende Schritte vor:

Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Einloggen, die sich ganz oben auf der Seite befindet.
Wählen Sie dann die Kartei Benutzerverwaltung von der Verwaltungskonsole (Control Panel) aus.
In Ihrem Bildschirm erscheint eine Liste mit den Benutzern Ihrer Schule. Wählen Sie aus dieser Liste den gewünschten Schüler aus.
help image
Nachdem Sie ihn ausgewählt haben, wird folgende Seite angezeigt:
help image
Klicken Sie auf den Link Medaillen, um sich die Medaillen des Benutzers (d. h. seinen ersten, zweiten oder dritten Platz nach Unterkategorie des Tests) anzusehen.
  • Auf der ersten Zeile werden die in der Welt von TEST4U (alle Schüler, die TEST4U verwendet haben) gewonnenen Medaillen angezeigt.
  • Auf der zweiten Zeile werden die in Ihrer Schule gewonnenen Medaillen angezeigt.
  • Und zum Schluss werden alle in der Gruppe (Klasse) gewonnenen Medaillen angezeigt.
help image

Zurück





Berichte

Durch die Berichte bekommen Sie einige Hauptinformationen zur Verwaltung Ihrer Schule. Sie können sich die angeschlossenen Schüler, den Zeitverbrauch nach Schüler und Modul, die Tests, die in der ganzen Schule durchgeführt worden sind, wie auch einige sehr interessanten Diagramme ansehen.
Um sich verschiedene Berichte anzusehen, nehmen Sie folgende Schritte vor:

Falls Sie noch nicht eingeloggt sind, klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Einloggen, die sich ganz oben auf der Seite befindet.
Wählen Sie dann die Kartei Berichte von der Verwaltungskonsole (Control Panel) aus.
Auf Ihrem Bildschirm erscheint eine Liste mit allen angeschlossenen Benutzern Ihrer Schule, die gerade TEST4U benutzen.
help image
Auf dieser Liste wird der Vor- und Nachname des Benutzers, der Zeitpunkt und das Datum seiner letzten Aktivität, seine IP-Adresse, der Name des Computers, über den er sich angeschlossen hat und zum Schluss sein aktueller Status angezeigt. Dass er, z.B. gerade einen Test ausführt, um welchen Test es geht oder dass er sich beim Auswahlprozess eines Levels, einer Software, einer Kategorie bzw. eines Trägers befindet.

Im vorigen Bild befindet sich der erste Benutzer beim Ausführen eines Tests, während der zweite Benutzer beim Auswahlprozess eines Levels befindet.

Klicken Sie auf den Link Zeitverbrauch (grüner Pfeil auf dem nächsten Bild)
help image
um sich den Bericht über den Zeitverbrauch anzusehen. Darunter wird die Zeit gemeint, die jeder Schüler in jedem Modul verbraucht hat.
help image
Auf dem vorigen Bild zum Beispiel hat der Benutzer Lambropoulos Stelios etwa 1,5 Minute beim TEST4U Excel 2010 verbraucht, während Reizi Nansy 5,5 Minuten beim CERT4U Internet 2010 verbraucht hat.
Über der Tabelle zum Zeitverbrauch kann man die Ergebnisse filtern, indem man einen Schüler oder ein Produkt auswählt. Wählen Sie nur aus der entsprechenden Liste aus und klicken Sie auf Filtern. filter





Der Link Test in TEST4U
help image
führt Sie zur nächsten Seite weiter, auf der das Datum, der Vor- und Nachname, der Träger, das Modul, die Unterkategorie, die Benotung, die Zeit und der Name des Computers für jeden Test angezeigt wird. Die Ergebnisse sind nach Kategorie organisiert.
help image
Über der Tabelle gibt es die Möglichkeit, die Ergebnisse zu filtern, indem Sie Vor- und Nachname, Modul, Träger oder Unterkategorie auswählen. Wählen Sie nur aus der entsprechenden Liste aus und klicken Sie auf Filtern. filter




Klicken Sie auf den Link Zeit Zuweisungen
help image
um sich einen übersichtlichen Bericht über die vorherigen Zuweisungen anzusehen. Auf diesem Bericht wird der Vor- und Nachname des betroffenen Benutzers, das Produkt, das Datum und die Dauer der Zuweisung und zum Schluss die zugewiesene Zeit angezeigt.
help image
Auf diesem Bild kann man zum Beispiel sehen, dass Reizi Nansy wurden am 9.10.2013 4 Stunden in TEST4U Microsoft Word - (DE) zugewiesen, die bis 30.10.2013 dauern sollen.

Zurück





Diagramme

Klicken Sie zum Schluss auf den Link Diagramme
help image
und folgende Seite erscheint, auf der die Diagrammoptionen angezeigt werden.
help image
Auf dem folgenden Bild zum Beispiel wird ein Diagramm angezeigt, auf dem der maximale bzw. der minimale Wert von Schülern nach Stunde angezeigt wird.
help image
Auf dem folgenden Bild zum Beispiel wird ein Diagramm angezeigt, auf dem der maximale bzw. der minimale Wert von Schülern nach Tag angezeigt wird.
help image
Auf dem folgenden Bild zum Beispiel wird ein Diagramm angezeigt, auf dem die Anzahl von TEST4U-Ausführungen pro Tag angezeigt wird.
help image
Zurück